Olivenernte in lucca

01_default jpg 02_default jpg 03_default jpg

Buchen

Folgen Sie uns

Olivenernte in Lucca Outdoor-Aktivitäten und enogastronomische Touren in der Toskana

Die Olivenernte in Lucca ist eine der wichtigsten und ältesten Traditionen dieser Gegend.

Nachdem Sie den Vormittag im Olivenhain verbracht haben, können Sie am Nachmittag die Ölpresse des Dorfes besichtigen und das gerade gepresste Öl kosten.

Seit dem Jahr 2009 trägt das Öl der Tenuta die Zertifizierung DOP und gewann in jenem Jahr außerdem den zweiten Preis als Bestes DOP Extra Vergine Olivenöl von Lucca in der Kategorie „Intensiver Geschmack“.


Olivenernte in Lucca, eine spannende enogastronomische Reise in der Toskana

Die enogastronomische Touren in der Toskana haben das Öl im Mittelpunkt denn dieses Lebensmittel ist einer der Eckpfeiler der mediterranen Ernährung.

Sie können eine gesamte Woche in Tenuta San Pietro damit verbringen, uns bei der Olivenernte zu helfen, im Kontakt mit der Natur zu sein, Oliven in unserem Olivenhein ernten und danach die Ölpresse des Dorfes besichtigen und das gerade gepresste Öl kosten. Weiterhin sind Weinproben im Weinanbaubetrieb Fattoria Montechiari in der Ortschaft Montecarlo vorgesehen.