Ostermittagessen toskana 2013

01_default jpg 02_default jpg 03_default jpg

Buchen

Folgen Sie uns

Ostermittagessen in der Toskana 2013 ausserordentliche Gänge für einen speziellen Tag

Das Ostermittagessen in der schönen Toskana 2013 ist geprägt von Klasse und Genuss. Von der Tenuta San Pietro kreiert, ist das Menü reichhaltig und abwechslungsreich, klassisch und innovativ. Unserem Chefkoch Guido Lotti gelang es einmal mehr, die köstlichen lokalen Produkte zu zelebrieren.
Der Willkommens-Aperitif eröffnet das Mahl mit einer Komposition aus knackigem Parmigiano mit Spargeln und geräucherter Gans, gefolgt von den ersten Gängen: Agnolotti mit Schafsricotta und Artischocken, serviert auf einer Broccoletti-Creme und Tomaten-Confit; Arborio-Risotto „Acquarello“ mit Kalbsstückchen und in Scamorza und dem eigenen D.O.P. Olivenöl geschmortem Trevigiano-Radicchio.


Ostermittagessen in der Toskana 2013, die Haute Cuisine mit unvergleichlichem Stil

Das Festmahl zu Ostern im Hotel in Lucca wird fortgesetzt mit einem Sorbet, das einen exquisiten zweiten Gang einläutet: Aromatisch duftendes Lämmchen "al forno" mit Kräutern und begleitet von Kartoffeln und Saisongemüse. Zum Schluss die köstliche Überraschung für Dessertliebhaber mit unseren Osternachspeisen und abgerundet mit dem klassischen Caffè.
Das Restaurant mit seiner wunderschönen Terrasse warten bereits auf Sie!

Entdecken Sie das gesamte Menü!